Wo stehst du gerade?

Ich habe da eine schlechte Gewohnheit, die mich nervt 

 

Du isst beim Arbeiten zu viel Süßigkeiten? 

Du prokrastinierst den unangenehmen Businesspart?

Das viele Sitzen im Home Office tut mir nicht gut 

 

Entdecke rückengesunde Sitzmöglichkeiten im Home Office 

 

 

Ich müsste mich mehr bewegen und bekomme das nicht auf die Reihe

  

Überraschung: Du musst nicht stundenlang anstrengende Übungen vollführen, um fit zu werden! 

 



Warum ich dir helfen kann

Dr. Silke Schäfer

"Sport ist optional, Bewegung nicht!"

 

Als junge Sportwissenschaftlerin war ich von folgender Frage fasziniert: "Warum machen Menschen nicht, wovon sie wissen, dass es gut für sie wäre?!"

Auf der Suche nach Antworten promovierte ich zum Thema "Gesundheitsverhalten" und stieß zum ersten Mal auf das Forschungsthema "Gewohnheiten".

 

Dann kam mir das Leben zur Hilfe - ich bekam zwei Kinder.

Ich erlebte selbst, wie herausfordernd es als vielbeschäftigte Frau sein kann, sich extra Zeit für Sport zu reservieren.

Ich suchte und fand Wege, fit zu bleiben. Unterwegs wandelte sich mein Verständnis von Sport, Fitness und Gesundheit. 

 

Heute helfe ich vielbeschäftigen Frauen, ihren eigenen, freudvollen Weg zu mehr Bewegung und einem gesunden Lebensstil zu gehen und dieser führt über die passenden Gewohnheiten. 

 

 

Wie ich wegen meiner Bauchmuskulatur zum Biomechanik-Nerd wurde, wo ich mit meinen Kindern "abhänge" und warum wir keinen Fernseher haben erfährst du hier:



Das sagen Kundinnen

"Noch Monate nach einem schweren Bandscheibenvorfall hatte ich Probleme mit der Beweglichkeit im unteren Rücken. Ich habe von Silke sowohl per Mail als auch telefonisch Tipps für Übungen und Bewegungsabläufe  erhalten, die recht schnell dazu geführt haben, dass ich mich wieder gut bewegen kann. Ich bin sehr dankbar dafür und würde mich jederzeit bei Problemen mit dem Bewegungsapparat wieder an sie wenden!"

 

Bettina aus K.-N.

1:1 Coaching 

"Schon länger war ich unzufrieden mit meiner Situation, mich zu wenig zu bewegen und einen Ausgleich zu schaffen. Durch die Einspannung in Beruf und Familie habe ich vor dem Coaching keinen Überblick gehabt, wie ich beides miteinander verbinden kann. 

Inzwischen jogge ich an 2 Tagen in der Woche wieder regelmäßig und gehe jeden Tag begleitet von mindestens einem Familienmitglied an die frische Luft.

Durch die Zeit in der Natur zusammen mit der Familie ist mein Bewusstsein für die notwendigen Entspannungspausen verstärkt worden. 

Das Coaching mit Frau Dr. Schäfer hat mir aufgezeigt, dass man mit kleinen Schritten auch ein Ziel erreichen kann."

 

Christina aus E.
1:1 Coaching 

"Vor dem Coaching befand ich mich in einer schwierigen Lebensphase, in der ich meinen Beruf und vieles andere in Frage gestellt hatte und nicht mehr wusste, was ich leisten kann oder will.

Durch die hervorragende, professionelle und zugleich sehr einfühlsame Gesprächsführung von Silke gelang es mir, mich auf meine Fähigkeiten zurückzubesinnen und wieder Vertrauen in mein Können zurückzugewinnen.

Die entscheidenden Denkanstöße, die mir geholfen haben, Ängste abzulegen und die richtigen Entscheidungen zu treffen, kamen von Silke. Für diese wertvolle Unterstützung bin ich ihr unendlich dankbar.

Heute führe ich meinen Beruf wieder mit der gewohnten Power und Leidenschaft aus − und kann auch wieder gelassen und souverän mit schwierigen Situationen umgehen.“

 

1:1 Coaching, die Klientin möchte anonym bleiben