Changing lives one habit at a time

Ich bin Dr. Silke Schäfer und ich helfe dir, gute Gewohnheiten in dein Leben zu bringen, damit du stolz auf dich bist und alles tun kannst, was dir Freude macht. 

Mit StrongHabits zeige ich dir, wie Verhaltensänderung funktioniert. Die meisten Menschen gehen "planlos" vor, wenn sie etwas ändern wollen und geben sich anschließend selbst die Schuld, wenn es nicht funktioniert. Das Resultat sind Menschen, die schlecht über sich denken und schlecht mit sich reden. Das muss aufhören.

Wenn du weißt, an welchen Stellschräubchen du am besten drehst, um eine Gewohnheit zu ändern, erhöhst du deine Chancen auf Erfolg deutlich. Das lernst du hier bei StrongHabits.

Mich fasziniert sowohl die wissenschaftliche Seite von Gewohnheiten als auch die praktische Umsetzung in Kurse, die wirklich etwas verändern. 

 

 

Hier bist du richtig, wenn...

  • du es nicht schaffst, regelmäßig Sport zu machen und dich fragst, ob das am inneren Schweinehund liegt oder an der knappen Zeit. 
  • du unzufrieden mit dir und deinem Körper bist. Du weißt, du könntest es eigentlich "besser" machen, aber warum nur fällt dir die Umsetzung so schwer?!
  • Du eine schlechte Gewohnheit ablegen möchtest und es "dieses Mal" wirklich schaffen willst
Dr. Silke Schäfer

Dr. Silke Schäfer

email: silke@stronghabits.de


Warum gibt es StrongHabits?

Was würde es dir bedeuten, dich auf dich selbst verlassen zu können? 

 

Nun, zunächst bin ich selbst meine schwierigste Klientin. Es gibt Menschen, die sich einmal eine Sache vornehmen und dann mit Disziplin durchziehen. Ich gehöre nicht dazu. Das treibt mich an, mein Verhalten immer besser zu verstehen und somit immer bessere Angebote zu entwickeln. 

 

Und dann bist da Du. Ich wünsche mir, dass du dein Leben selbst in die Hand nimmst, weil du erkannt hast, dass du es selbst gestalten kannst. Eine Gewohnheit nach der anderen kannst du deinen Lebensstil und damit ein großes Stück deiner Gesundheit selbst bestimmen. Was ich allerdings sehe ist, dass viele Menschen bei der "Selbstoptimierung" gegen sich selbst ankämpfen, Druck aufbauen, und sich schlecht fühlen, wenn es wieder nicht klappt. Ich möchte dir zeigen, dass gesunde Gewohnheiten zu etablieren Spaß macht und du zu deinem besten Freund werden kannst.

 

Aus Erfahrung wird man...erfahren

Ich weiß, wie es ist...

  • vor lauter Kinder, Haus, Job etc. keine Kraft mehr für Sport zu haben
    Die ernüchternde Erfahrung, dass jedes bisschen Sport mich eine Erkältung kostet, hat zu meinem Programm "fit nebenbei" geführt.
  • wenn der Körper durch die Schwangerschaft verändert wird
    Nach der Geburt meiner Tochter schloss sich die Rektusdiastase (die beiden geraden Bauchmuskeln sind zu weit auseinander gewichen) nicht. Nach unbefriedigender Physiotherapie, stieß ich bei meiner Recherche auf die Biomechanikerin Katy Bowman (USA). Ich fand heraus, dass meine Bewegungsgewohnheiten (sitzen, stehen, atmen, tragen...) einer Heilung im Weg standen. Durch meine Erfolge ermutigt absolvierte ich als eine der Wenigen in Europa ihre Ausbildung und habe dadurch einen ganz neuen Blick auf die Themen Sport, Bewegung und Schmerzen bekommen (was dir hoffentlich zu Gute kommen wird). 
  • wenn man vor Erschöpfung während des GuteNachtliedSingens einschläft
    Weil man es alles schaffen will, am besten ohne Hilfe. Und dann an seinen eigenen Ansprüchen scheitert. In der krassesten Phase hatte ich ein Baby, schrieb an meiner Promotion, baute unser Haus mit und organisierte die Hochzeit...eine Coachingausbildung später helfe ich dir, bevor du wie ich fast vor die Hunde gehst. 

Das Schönste an meiner Arbeit ist für mich...

  • wenn Frauen für ihre Familie zum "Bewegungsvorbild" werden und sich die Kinder oder der Mann anschließen
  • wenn meine Klientin eine Stelle in ihrem Körper zum ersten Mal spürt und „benutzt“, dieser Aha-Effekt ist sooo cool
  • wenn eine Klientin stolz auf sich ist, weil sie endlich das tut, was sie sich vornimmt. 

Was es hier nicht gibt

  • Hier gibt es kein weiteres Körper-Optimierungs-Programm. Es geht mir um deine Gesundheit, nicht um dein Aussehen! Es geht mir um Funktionalität, nicht um Perfektion! Wir brauchen glückliche Menschen, keine perfekten!
  • Es gibt hier keine "Unterhaltung/Zeitvertreib". Ich will nicht, dass du mir zuschaust, wie ich Dinge erlebe. Ich will, dass du sie selbst erlebst. Wenn ich dir ein paar Anregungen oder Anstupser geben kann, freut mich das. Aber TUN musst DU es. 

Privat

Wir sind eine vierköpfige Imkerfamilie aus Baden-Württemberg. Ich bin ich eine „Selbermacherin“ (Brot backen, nähen, gärtnern). 

 

Aktuell genieße ich es, mit meiner 10jährigen Tochter und meinem 13jährigen Sohn am Klettergerüst "abzuhängen". Wir sind große Ninja Warrior Fans und üben uns im Hangeln, Klettern, Springen, Balancieren. Dabei lerne ich Demut und Geduld, denn was bei den Kindern so leicht aussieht, bedeutet für einen Erwachsenen viel Training (Kraft-Gewicht-Verhältnis, ähem).  

 

Wenn du mehr über unser "bewegtes" Familienleben wissen möchtest, schau dir diese Rubrik an: Unser bewegter Alltag (in Arbeit). 

 

Hier findest du ein schönes Interview mit mir von meiner Lieblingsphotographin Philine Bach. 

Qualifikation

  • Promotion in den Sportwissenschaften, Schwerpunkt „Gesundheitsverhalten“
  • Coachingausbildung IHK
  • Restorative Exercise Specialist (nutritiousmovement, USA)
  • diverse Lizenzen, u.a. Rückenschullehrer KddR
  • selbständig seit 2011
  • Mama seit 2008 (wenn das keine Qualifikation ist!)

Typisch Silke - Fun Facts 😁

  • Wollsocken (Okt.-April) oder gar keine Socken (Mai-Sept.) 
  • will Schafe - schließlich heiße ich "Schäfer" und nicht "Imker" - mal sehen
  • kann den Türkischen Marsch blind spielen
  • halb so wild, auf dem einen Auge sehe ich eh fast nichts
  • habe Sport studiert und mag überhaupt keine Übungen auf der Matte (daher meine Angebote - alle ohne Geräte und Matte)
  • bin mit dem Rad durch Neuseeland gefahren (und auf dem Jakobsweg)

Bleib dran!

Trage dich in meinen Newsletter ein und werde immer wieder inspiriert und motiviert.

Häufige Fragen

Auf deinen SocialMedia Kanälen ist nix los - wie bleibe ich bei StrongHabits auf dem Laufenden?

Social Media Anwendungen sind so entwickelt, dass der Nutzer für häufigere Nutzung "belohnt" wird, was bei Vielen dazu führt, dass sie ihrem richtigen Leben nicht mehr die nötige, ungeteilte Aufmerksamkeit zuwenden.* Das wäre das letzte, was ich für dich möchte, daher verwende ich konsequenter Weise wenig Zeit auf soziale Medien.

Wenn du auf dem Laufenden bleiben möchtest, trage dich in meinen Newsletter ein! So bekommst du jede Woche einen Stupser um an deinen guten Gewohnheiten dran zu bleiben! 

*Wer tiefer einsteigen möchte, dem empfehle ich Prof. Cal Newport (z.B. sein TEDtalk oder seine Bücher)

 

Was ist an Coaching anders als mit meiner besten Freundin über mein Problem zu reden?  

Es ist super, wenn du jemanden zum Reden hast! Bei vielen Problemen hilft es schon, wenn man sich mal "ausgekotzt" hat und jemand mit einem mitfühlt und beipflichtet. Bei allen Problemen, die dadurch nicht besser werden, kann dir ein Coaching helfen. Insbesondere, wenn es um wiederkehrende "Muster" geht oder um eine Verhaltensänderung, die du nicht alleine schaffst. Coaching ist eine Form der Begleitung, die dich auf dem Weg zu deinen Zielen mit verschiedenen Methoden unterstützt, fördert und herausfordert. 

 

Ich weiß nicht, ob mir dein Angebot hilft und ob es sich lohnt, das Geld auszugeben. 

Das verstehe ich. Wir kennen uns nicht persönlich, da ist es schwerer, Vertrauen aufzubauen. Was, wenn ich es nur auf dein Geld abgesehen habe (*muhahaha)? Bei vielen Angeboten gibt es eine eine Schnuppermöglichkeit oder eine Geld-zurück-Garantie, schau direkt unter dem jeweiligen Angebot, wie es genau geregelt ist. Manche Angebote werden sogar von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet.